TC "Neffeltal" Disternich

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 Noten des Karnevals-Medley sind (Stand 21.11. nach der Probe) aktualisiert! 


Konzertreise 2016 nach Amsterdam

Am langen Wochenende zum „Tag der deutschen Einheit“ hat das Tambourcorps „Neffeltal“ Disternich mal wieder musikalisches Neuland betreten. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte wurde eine Konzertreise in das benachbarte Ausland unternommen. Hierzu reiste der Verein per Bus nach Amsterdam und präsentierte dort Auszüge aus seinem umfangreichen Repertoire.
Allen Unkenrufen zum Trotz wurde die moderne Marschmusik von einer Vielzahl von Besuchern der Museumsmeile sehr gut aufgenommen. Die Begeisterung der Zuhörer zeigte sich durch langanhaltenden Applaus und spontane Fotoshootings mit den Uniformierten.



Neben der Musik ist natürlich auch die sonstige Kultur nicht zu kurz gekommen. In einer kurzweilen Grachtenfahrt wurde die Hauptstadt der Niederlande von der Wasserseite erkundet.



Nicht wenige Teilnehmer waren erstaunt über die Tatsache, dass die gesamte Stadt auf Pfählen erbaut wurde – alleine der Königliche Palast steht auf 13.659 Pfählen. Da der Baugrund in den Gründerjahren sehr teuer war, wurden größtenteils sehr schmale und dafür hohe Häuser gebaut, das kleinste Haus der Stadt misst gerade mal 1,50 Meter in der Breite.
Mit der Konzertreise wurde eine von den Teilnehmern begeistert aufgenommene Serie begonnen, die in den nächsten Jahren sicherlich ihre Fortsetzung findet. Neben der Darstellung des Vereins nach außen und dem Kennenlernen interessanter Orte wird durch diese Maßnahme erheblich die Gemeinschaft gestärkt, was sich letztendlich im Vereinsleben sehr positiv niederschlägt.

Mehr Bilder und Videos sind in den Downloads zu finden. Eine Kurzdarstellung der Reise findet ihr hier.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü